trachtenverbandsvorsitzender max bertl

Stellt sich zur Wiederwahl: Max Bertl

Sennfeld. Die Delegierten aus 22 Gauverbänden innerhalb des Bayerischen Trachtenverbandes treffen sich zu ihrer heurigen Landesversammlung am Samstag, 23. September, und am Sonntag, 24. September, beim Trachtenverband Unterfranken. Ort der Tagung ist die Frankenhalle in Sennfeld. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Versammlung mit Neuwahlen für die Vorstandschaft und Sachgebiete, ein Empfang im Rathaus von Schweinfurt, ein Heimatabend in der Frankenhalle sowie ein ökumenischer Gottesdienst in der Evangelischen Pfarrkirche von Sennfeld. Landesvorsitzender Max Bertl wird sich bei den Neuwahlen wieder zur Wahl stellen.